Bayern vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Busregeln

  1. Ich gehe zügig zur Bushaltestelle.

  2. Ich stelle mich am vorgegebenen Platz an.

  3. Ich warte, bis der Bus steht und die Türe offen ist.

  4. Ich grüße freundlich  „Guten Morgen“, „Hallo“ und „Tschüss!“

  5. Ich setze mich auf einen freien Platz.

  6. Ich passe genau auf, wann ich aussteigen muss.

  7. Ich rufe laut „Halt, ich muss hier aussteigen!“, wenn der Bus weiterfährt, bevor ich draußen bin.

 

 

Es kann vorkommen, dass beim Busfahren etwas schiefgeht.

 

  1. Wenn ich mir nicht sicher bin, ob der Bus zu meiner Haltestelle fährt, frage ich den Busfahrer, z. B.  „Fahren Sie nach Schneppenbach zum Kindergarten?“

  2. Falls ich an der Bushaltestelle der Schule stehe und der Busnicht kommt, hat er sich vielleicht etwas verspätet. Wenn er nach 10 Minuten nicht da ist, gehe ich zurück in die Schule und gebe Bescheid. Die Lehrkräfte verlassen die Schule nicht, bevor alle Kinder abgeholt wurden. In Schöllkrippen findest du auch immer jemanden im Raum der Mittagsbetreuung.

  3. Wenn für mich irgendein Problem beim Busfahren auftaucht, sage ich meinen Eltern oder meiner Lehrerin / meinem Lehrer Bescheid.