Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage

der Grundschule Schöllkrippen

 

 

Hier finden Sie Informationen für die Eltern der Schulanfänger:

https://padlet.com/info10897/1sqt0fnburlybr3s

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie wir am Montag aus der Presse erfahren haben, ändert Bayern die Rahmenbedingungen für den Unterricht in den Grundschulen. Die Grenze des Inzidenzwerts liegt ab sofort nicht mehr bei 100, sondern bei 165. Offizielle Detailinformationen des Kultusministeriums stehen noch aus. Bis dahin verweisen wir zur vorläufigen Information auf die Homepage des Staatsministeriums unter www.km.bayern.de/unterrichtsorganisation.

 

Wenn der Landkreis Aschaffenburg unter 165 liegt, findet in unseren Grundschulen wieder Präsenzunterricht unter Wahrung des Mindestabstands statt.

Ab Montag, 10. Mai haben also alle Klassen wieder Präsenzunterricht im tageweisen Wechsel. Am Montag startet die Gruppe B, am Dienstag Gruppe A usw.

 

ACHTUNG:

Durch den Feiertag am Donnerstag ergeben sich keine Verschiebungen der Präsenzgruppen! Also:

Mo, Mi, Fr: Präsenz für Gruppe B,

Di: Präsenz für Gruppe A.

Am Montag, 17.05.2021 beginnt Gruppe A

 

 

Teststrategie:

Seit Montag, 12. April 2021 ist für die Teilnahme am Präsenzunterricht ein aktueller negativer Corona-Test verpflichtend. Damit ist die Bereitschaftserklärung, die wir auf Weisung des Ministeriums vor den Ferien abfragen mussten, hinfällig. Kinder ohne einen solchen Test dürfen nun nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem nochmals beiliegenden Merkblatt sowie der Homepage des Kultusministeriums.

 

Damit wir die Kinder beider Gruppen in Ruhe mit den Tests vertraut machen können, starten wir mit den ersten Tests am Mittwoch. Montag und Dienstag können die Kinder noch ohne Test erscheinen.

Wir haben bereits Testkits des Roche-Tests an die Schule geliefert bekommen und werden künftig regelmäßig mit den Kindern einen Selbsttest im Klassenzimmer durchführen. Wir starten am Mittwoch, 12. Mai mit der Testung in der Gruppe B. Da am Donnerstag Feiertag ist, findet der erste Test für die Gruppe A erst am Montag, 17. Mai statt

Der Test wird dann an jedem Präsenztag durchgeführt, solange der Wechselunterricht andauert. Wenn die Inzidenzzahl unter 100 fällt, sind jeweils 2 Tests pro Woche ausreichend.

Am Anfang stehen uns Helfer von Apotheke und Wasserwacht zur Verfügung – für diese Unterstützung sind wir sehr dankbar.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind an den Selbsttests in der Schule teilnimmt, dann organisieren Sie bitte einen externen Test für Ihr Kind.

Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist, dass der Test bei einer Inzidenz über 100 nicht älter als 24 Stunden ist (bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 darf er 48 Stunden alt sein) und Sie uns eine offizielle Bestätigung über das negative Ergebnis zukommen lassen. Alle Kinder, die kein offizielles Testergebnis vorweisen können, müssen an dem Selbsttest in der Schule teilnehmen.

 

Hier noch einmal der Link zum Anleitungsvideo für die Selbsttests:

 www.km.bayern.de/selbsttests  (bitte das Video „SARS-CoV-2 Rapid Antigentest zur Selbstanwendung (roche.de)“ anklicken oder „Dr. Kasperls Coronatest-Anleitung, da wird auch der Roche-Test erklärt)

Hier können Sie sich ein Bild davon machen, wie der Test ablaufen wird. Das Stäbchen muss, im Gegensatz zu den Schnelltests in den Testrecken oder Apotheken, nicht sehr weit in die Nase eingeführt werden, das tut nicht weh, es kitzelt höchstens ein bisschen.

Probeläufe zeigen, dass die Durchführung auch für Erstklässler machbar ist.

Falls sich tatsächlich ein positives Ergebnis zeigen sollte, werden wir Sie verständigen, damit Sie Ihr Kind möglichst schnell aus der Schule abholen.

Wir verstehen und teilen Ihre Sorge. Im Sinne der Sicherheit für alle begrüßen wir die Teststrategie, wir hätten uns jedoch ein anderes Vorgehen gewünscht.

 

Notbetreuung:

Da alle Lehrkräfte im Präsenzunterricht sind und uns kein zusätzliches Personal zur Verfügung steht, können wir in der Phase des Wechselunterrichts leider keine separate Notbetreuung anbieten. Wenn Sie die Situation ohne Notbetreuung keinesfalls zu Hause stemmen können, kann Ihr Kind nur in der jeweiligen Präsenzgruppe seiner Klasse mitbetreut werden. Da damit dann die Zahl der Kinder im Klassenzimmer steigt und die Hygieneabstände schwieriger einzuhalten sind, schicken Sie Ihr Kind bitte nur, wenn es wirklich nicht anders geht.

Kinder der „Homeschooling-Gruppe“ können an den Tagen, an denen sie regulär in der Mittagsbetreuung angemeldet sind, ab 11.15 Uhr dort betreut werden. Auch dort muss dann ein negatives Testergebnis vorliegen bzw. ein Selbsttest durchgeführt werden.

Bitte geben Sie bis spätestens Montag, 10.05.2021, 7.30 Uhr Bescheid (Telefon, Mail, Briefkasten), ob und wann Ihr Kind mitbetreut werden muss.

 

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung, Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen!

 

 

Herzliche Grüße

Julia Schuck, Rin

 

 

Anmeldung Notbetreuung 4 ab 03.05.2021

Informationen zur Unterrichtssituation ab 10. Mai 2021

Merkblatt (3) Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb an den bayerischen Schulen

Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021

 

Weitere Informationen können Sie auf der Homepage des KM www.km.bayern.de nachlesen.

(Stand 05.05.2021)

 

 

 

Busplan Hinfahrten 20-21

 

 

Unsere Schulhäuser:

 

Schöllkrippen
Westerngrund
Kleinkahl
Wiesen
Obere Schulstr. 10 Schulstr. 4 Kirchstr. 15 Dr.-Frank-Str. 15
63825 Schöllkrippen 63825 Westerngrund 63828 Kleinkahl 63831 Wiesen
Tel: 06024-3226 Tel: 06024-1642 Tel: 06024-3225 Tel: 06096-240
Fax: 06024-633053 Fax: 06024-637924 Fax: 06024-635577 Fax: 06096-240

 

Unterrichtszeiten:

8.00 - 8.45

8.45 - 9.30

9.45 - 10.30

10.30 - 11.15

11.30 - 12.15

12.15 - 13.00

 

Unterrichtszeiten:

7.45 - 8.30

8.30 - 9.15

9.30 - 10.15

10.15 - 11.00

11.15 - 12.00

12.00 - 12.45

 

Unterrichtszeiten:

8.00 - 8.45

8.45 - 9.30

9.45 - 10.30

10.30 - 11.15

11.30 - 12.15

12.15 - 13.00

 

Unterrichtszeiten:

8.15 - 9.00

9.00 - 9.45

10.00 - 10.45

10.45 - 11.30

11.45 - 12.30

12.30 - 13.15

       

 

 

 

         Klasseneinteilung Schuljahr 2020/21

 

Schulort

Klasse

Unterrichtsbeginn

Lehrkraft

 

Schöllkrippen

1a

8.00 Uhr

Frau Kuschminder

 

2a

8.00 Uhr

Frau Heß

 

3a

8.00 Uhr

Frau Groo

 

3b

8.00 Uhr

Frau Clemens

 

4a

8.00 Uhr

Herr Hauenschild

 

4b

8.00 Uhr

Frau Spimmesberger

 

Westerngrund

1b

7.45 Uhr

Frau Wehl

 

2b

7.45 Uhr

Frau Pfaffelhuber

 

Kleinkahl

1c

8.00 Uhr

Frau Staab

 

4c

8.00 Uhr

Frau Lang

 

Wiesen

3c

8.15 Uhr

Frau Zorzytzky

 

4c

8.15 Uhr

Frau Pede